Verein für Bewegungsspiele Ellenberg 1950 e.V.
Der Verein

Der VfB Ellenberg ist mit aktuell 639 Mitgliedern der größte Verein unserer Gemeinde. Was 1950 als reiner Fußballverein begann, entwickelte sich über die Jahre:
 

- sowohl räumlich durch den Bau (1969) und Neubau (1998) der Elchhalle, der angrenzenden Sport- und Freizeitanlage, der Tennisplätze (1983) und des VfB-Heims (2000),
 

- als auch bezüglich des Sportangebotes stetig weiter. So bietet der VfB Ellenberg neben Fußball für Kinder, Jugendliche, Aktive und die AH auch die Abteilungen Turnen und Tischtennis.
 

Die Tennisabteilung (gegr. 1973) ist seit dem Jahr 2000 ein eigenständiger Verein.

 

Fußball – Herren und Jugend

seit der Saison 2020/2021 geht man im Aktiven Bereich Herren gemeinsam mit der DJK-SV Eigenzell als SG Eigenzell-Ellenberg (SG EE) neue Wege.
Auch im Jugendbereich hat man sich zu der Saison 2020/2021 neu ausgerichtet. Hier schloss man sich bei der E-Jugend ebenfalls mit der DJK-SV Eigenzell zusammen.
 
Von der D-Jugend bis zur A-Jugend bildet man eine Spielgemeinschaft mit der DJK-SV Eigenzell, dem SV Pfahlheim und dem FC Röhlingen.
 
Nähere Informationen zu den beiden Bereichen findet ihr unter der Rubrik „Abteilungen -> Fußball“ hier auf der Homepage.

 

Turnen

Die Abteilung Turnen geht mittlerweile weit über das ursprüngliche Frauenturnen hinaus und begegnet den heutigen Ansprüchen mit stattlichen 11 Gruppen, die vom Kleinkind bis zu den Senioren ein vielfältiges Bewegungs-, Präventions- und Fitnessangebot liefern:

 

- Eltern-Kind-Turnen

- Kinderturnen

- Bewegung, Tanz und Spiel

- Turnen I und II

- Aroha

- Rückenfit

- Tabata

- Aerobic

- Jedermannsport (Gymnastik für Männer/Volleyball)

- Nordic Walking

 

289 Mitglieder sind in der Turnabteilung angemeldet. Das sind in etwa gleich viele wie in der Fußballabteilung (287; Stand 2019).

Hier finden Sie die Trainingszeiten und -inhalte. Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen!

Tischtennis

Seit dem Jahr 1972 besteht die Tischtennisabteilung des VfB Ellenberg. Momentan setzt sie sich aus zwei Mannschaften mit insgesamt 29 Spielerinnen und Spielern zusammen.

 

Gerne begeistern wir weitere Interessierte für diese lebendige Sportart! Einfach vorbeikommen und mitmachen!

 

Nähere Infos und die Trainingszeiten finden Sie hier.

Damenfußball

Ab der Saison 2005/2006 nahm unsere neu gegründete Damenfußballmannschaft sehr erfolgreich am Spielbetrieb teil. 2010 stiegen die Damen von der Kreisklasse in die Regionenliga auf, 2018 errangen sie den Bezirkspokal. Dieser grandiose Erfolg bildete leider den krönenden Abschluss der Ära Damenfußball. Die Mannschaft löste sich Ende der Saison auf.

 

Auf geht's! - Neuzugänge und Wiedereinsteiger sind jederzeit willkommen

Dieses breite Sport- und Fitnessangebot soll sowohl aktive Sportler, als auch Wiedereinsteiger und Neugierige einladen, an einem oder mehreren der zahlreichen Angebote teilzunehmen, Neues auszuprobieren und so das Richtige für die eigenen Ansprüche zu finden. Der Spaß an der Bewegung und die Gemeinschaft stehen in unserem Sportverein im Vordergrund.

Unterstütze deinen Verein!

Um die Finanzen stemmen zu können, ist der Verein auf die Mitgliedsbeiträge, den Förderverein und Sponsoren angewiesen. Damit auch weiterhin erfolgreich Veranstaltungen gemeistert sowie der Sportbetrieb aufrechterhalten und erweitert werden kann, sind die Mitglieder, aber auch z.B. die Eltern gefordert, den Verein tatkräftig zu unterstützen. Sei es durch Arbeitsdienste, Kuchenspenden, Fahrdienste, Betreuungen usw. - es werden immer Engagierte für die verschiedensten Aufgaben gesucht.


Leider bringt es der Wandel der Zeit mit sich, dass freiwillige und ehrenamtliche Helfer immer schwieriger zu finden sind. Deshalb möchten wir auf diesem Wege das Bewußtsein hierfür stärken und zur aktiven Teilnahme aufrufen, um den Fortbestand des Vereines zu sichern und Ihnen und den Ellenberger Kindern und Jugendlichen auch weiterhin ein interessantes und vielseitiges Sport- und Kulturprogramm bieten zu können.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei allen Helfern und unseren Sponsoren, die den Sportverein bereits unterstützen!